Aktuelle Information

Seit dem 11.05.2020 ist laut der Verordnung der Landesregierung MV zum Übergang nach den Corona-Schutzmaßnahmen (Corona-Übergangs LVO MV) vom 8.Mai 2020 §2(5) das sportliche Training auf Sportaußenanlagen im Freizeit- und Breitensport erlaubt, sofern ein Mindestabstand von 2 Metern sichergestellt werden kann. Die Rahmenempfehlungen des Deutschen Olympischen Sportbundes und die sportartspezifischen Regelungen und Empfehlungen der jeweiligen Sportfachverbände sind einzuhalten. Es gelten für den Segelsport die Regeln des SVMV, die „Übergangsregelungen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes in den Segelvereinen“ des DSV und und die DSOB Leitplanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.